Skip to main content

Homerecording-Forum.de - Deutschlands großes Homerecording Portal

Mischpult Testberichte

Ein Mischpult wird meist nur live verwendet? Das ist so nicht richtig. Zwar werden für Live-Veranstaltung in der Regel Mischpulte benötigt, aber auch im Homerecording Studio kann die Notwendigkeit zum Abmischen mehrerer Spuren bestehen. Dabei erfüllt ein guter Studiomixer auch noch weitere Funktionen: Neben der Feinjustierung des Sounds ermöglicht dieses Gerät auch das Ansteuern verschiedener Wiedergabegeräte. Einige Modelle besitzen sogar integrierte Audio Interfaces, sodass nur ein Mischpult (dann auch Kombi-Mischpult genannt) angeschafft werden muss. In unseren Mischpult Tests stellen wir die bekanntesten und beliebtesten Produkte vor.

Homerecording Mischpulte im Test

Behringer XENYX X1222 USB Test

195,00 €

Zum Test Kaufen
Behringer XENYX X1204 USB Test

148,00 €

Zum Test Kaufen
Mischpult Empfehlung Yamaha MG 06 Test

99,00 €

Zum Test Kaufen
Pronomic M-602 Test

69,99 €

Zum Test Kaufen
Behringer XENYX 302 USB Test

48,00 €

Zum Test Kaufen

Zweifellos: Nicht jeder Nutzer im Homerecording Studio braucht auch ein Mischpult – es kann aber durchaus Sinn machen! Insbesondere wer Wert auf qualitativ hochwertigen Sound legt und viel nachbearbeitet, sollte dies nicht erst am Aufnahmecomputer erledigen. Mit einem Mischpult kann der Sound direkt feinjustiert werden, bevor dieser auch nur im Audio Interface landet. Ein gutes Studio Mischpult ist hierfür die Voraussetzung. Die Anzahl an Herstellern, sowie die schiere Masse an Produkten auf dem Markt machen es Einsteigern jedoch nicht leicht, das passende Mischpult für das eigene Homestudio zu finden. In unseren Mischpult Tests zeigen wir die bekanntesten und beliebtesten Mischpulte fürs Homestudio auf dem Markt.